Stadt Weilheim an der Teck (Druckversion)

Bibliothek für Schwäbische Mundartdichtung Weilheim an der Teck

Bislang gab es keine zentrale Stelle, um Literatur in schwäbischer Mundart in ihrer Gesamtheit und Vielfalt an einem Ort einzusehen.

Dieser großen Aufgabe hat sich die Stadt Weilheim an der Teck verschrieben - mit vielfacher Unterstützung durch Fördergelder und Schenkungen.

Binnen eineinhalb Jahren vor der Eröffnung am 27.10.2011 konnte der Bestand bereits auf über 2.000 Werke unterschiedlichster Couleur und Autoren gebracht werden. Somit steht der Öffentlichkeit ein großer Fundus an schwäbischer Mundartliteratur im räumlichen Zentrum des schwäbischen Dialektgebiets zur Verfügung.

Schwäbische Mundart
Schwäbische Mundart
Eröffnung der Mundartbibliothek
Eröffnung der Mundartbibliothek

Wir bieten Ihnen

  • einen sehr großen Präsenzbestand an Literatur in schwäbischer Mundart
  • Online-Bestandsrecherche
  • Besichtigungen der Mundartbibliothek; bei Gruppen mit historischen Führungen durchs Weilheimer Städtle kombinierbar
  • Sonderausstellungen
  • Themenabende, Veranstaltungen
  • historisches Ambiente im Bürgerhaus, in dem schon Eduard Mörike als Vikar weilte

Bestandsrecherche

Sie können bequem von zuhause aus im Bestand der Bibliothek für Schwäbische Mundart Weilheim an der Teck stöbern und nachschauen, ob das von Ihnen gesuchte Werk im Präsenzbestand vorhanden ist. Weiter zur Homepage 

Kontakt

Frau Renate Kuck
Tel.: 07023 7433423 oder
Tel.: 07023 83 46 (privat)
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
2. und 4. Mittwoch im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr nach Voranmeldung unter Telefon 07023 83 46

Standort:
Bürgerhaus, Marktplatz 4,
73235 Weilheim an der Teck

Postanschrift:
Rathaus Weilheim, Marktplatz 6,
73235 Weilheim an der Teck

http://www.weilheim-teck.de/index.php?id=114