Stadt Weilheim an der Teck (Druckversion)

Schulen in Weilheim und weiterführende Schulen in Kirchheim

Eine wichtige Aufgabe der Schulen ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung zu selbständigen und qualifizierten Persönlichkeiten zu unterstützen. Durch fachliches und fächerübergreifendes Lernen werden Schlüsselqualifikationen als grundlegende Kompetenzen und Einstellungen vermittelt. Neben dem Bildungsauftrag gewinnt der Erziehungsauftrag immer mehr an Bedeutung. Die Weilheimer Schulen möchten für jeden Schüler bzw. jede Schülerin verlässliche und kompetente Partner bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit sein. Mit dem Bildungszentrum Wühle und der Limburgschule stehen zwei zeitgemäß ausgestatte Schulen für Grundschüler, Hauptschüler mit Werkrealschule und Realschüler zur Verfügung. Die Förderschule und seit 2012 eine Ganztagesbetreuung in der Limburgschule ergänzen das Angebot. 

In ca. 50 Klassen werden ca. 1.200 Schüler unterrichtet, qualifiziert gefördert, auf den Besuch weiterführender Bildungseinrichtungen und den beruflichen Alltag vorbereitet.

Limburgschule

Limburgschule
Limburgschule

Die Limburgschule befindet sich direkt im Herzen der Stadt Weilheim an der Teck.

Die Schüler der Grundschule kommen aus Weilheim und dem Teilort Hepsisau.

Insgesamt besuchen rund  300 Schülerinnen und Schüler die 3 bis 4-zügige Schule.

Unterrichtet wird in 14 Klassen.

Schulleiterin Ulrike Haist
Kelterstraße 1
Weilheim
Tel.: 07023 90029 - 11
Fax: 07023 90029 - 22
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Werkrealschule im Bildungszentrum Wühle

Bildungszentrum Wühle
Bildungszentrum Wühle

Die Werkrealschule im Bildungszentrum Wühle hat eine 1 bis 2-zügige Werkrealschule für die Klassen 5 bis 10.

Insgesamt werden hier rund 160 Schülerinnen und Schüler, auch aus den Nachbargemeinden Neidlingen, Holzmaden und Bissingen unterrichtet und auf ihr späteres Berufsleben vorbereitet.

Werkrealschule im Bildungszentrum Wühle

Kommissarische Leitung Elke Amend-Gebühr
Hegelstraße 18
73235 Weilheim
Tel.: 07023 90042-21
Fax: 07023 90042-26
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Realschule im Bildungszentrum Wühle

Realschule im Bildungszentrum
Realschule im Bildungszentrum

Zum Einzugsgebiet der Realschule gehören Schülerinnen und Schüler aus der Stadt Weilheim, sowie aus den Teilgemeinden Egelsberg, Hepsisau und Häringen. Außerdem kommen die Schüler aus Bissingen, Ochsenwang, Holzmaden und Neidlingen, sowie ein kleiner Teil aus dem Landkreis Göppingen: Aichelberg und Zell. 

 

Realschule im Bildungszentrum Wühle
Schulleiter Robin Fehmer 
Hegelstraße 18
73235 Weilheim
Tel.: 07023 90042-11
Fax: 07023 90042-16
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Förderschule Weilheim im Gebäude der Limburg-Grundschule

Förderschule
Förderschule

Die Förderschule versteht sich als Erziehungs- und Lernort, an dem Schülerinnen und Schüler individuelle und sonderpädagogische Förderung, Zuwendung und Anerkennung erfahren. Sie bietet eine breite Palette von frühzeitig zu planenden Unterstützungsmassnahmen an, die in Verbindung mit bestimmten Lernaufgaben   über den Lernort Förderschule hinausreichen – von der vorschulischen Bildung bis zu Eingliederung in die Berufswelt. 

Förderschule Weilheim im Gebäude der Limburg-Grundschule
Schulleiterin Marion Serwe
Kelterstraße 1
73235 Weilheim
Tel.: 07023 900 29 - 13
Fax: 07023 900 29 - 19
E-Mail schreiben

Weiter zur Homepage

Schulsozialarbeit

Zu einer ganzheitlichen Betreuung der Schüler gehört auch die Beratung bei schulischen oder außerschulischen Problemen, bei der Berufsorientierung oder der Freizeitgestaltung. Außerdem gewinnt die Gewaltprävention immer mehr an Bedeutung. Die Themenfelder sind dabei oft sehr komplex und so vielfältig wie die Schüler und deren Umfeld. 

Um den wachsenden Aufgaben Rechnung zu tragen beschäftigt die Stadt Weilheim einen Schulsozialarbeiter am Bildungszentrum Wühle. Schulleitung, Lehrer, Schüler, Eltern, Stadt, Vereine, Jugendtreff und die weiteren beteiligten Institutionen haben damit einen gemeinsamen Ansprechpartner. 

Die Schulsozialarbeit reagiert jedoch nicht nur auf entstandene Probleme, sondern beteiligt sich aktiv an der Unterrichts-, Pausen- und Freizeitgestaltung. Arbeitsgemeinschaften werden angeboten und Vernetzungen geknüpft, Gruppenarbeit geleistet und die Schülerselbstverwaltung (SMV) unterstützt. Ansprechpartner ist der städtische Schulsozialarbeiter, Tel.: (0160) 90 17 79 01 oder 90042-27.

E-Mail schreiben

Weitere Schulen und Bildungseinrichtungen auf einen Blick

Limburgschule
Schulleiterin Ulrike Haist
Kelterstraße 1
Weilheim
Tel.: 07023 90029-11
Weiter zur Homepage

Förderschule
Schulleiterin Marion Serwe
Kelterstraße 1
Weilheim
Tel.: 07023 90029-13
Weiter zur Homepage

Realschule
Schulleiter Robin Fehmer
Hegelstraße 18
Weilheim
Tel.: 07023 90042-11
Weiter zur Homepage

Werkrealschule
Kommissarische Schulleitung Elke Amend-Gebühr
Hegelstraße 18
Weilheim
Tel.: 07023 90042-21
Weiter zur Homepage

Gymnasien in Kirchheim:
Ludwig-Uhland-Gymnasium
Hahnweidstraße 34
Kirchheim
Tel.: 07021 5041-0
Weiter zur Homepage

Schloßgymnasium
Jesinger Halde 5
Kirchheim
Tel.: 07021 50391-0

Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule
Boschstrasse 28
Kirchheim 
Tel.: 07021 92037-0

Max-Eyth-Schule
Henriettenstrasse 83
Kirchheim
Tel.: 07021 92043-0

Musikschule Weilheim e.V.
Hegelstraße 18
Weilheim 
Tel.: 07023 90042-11
Weiter zur Homepage

Volkshochschule, Außenstelle Weilheim
Leiterin Lisette Schwarz
Hohenneuffenweg 2
Weilheim 
Tel.: 07023 2826

http://www.weilheim-teck.de/index.php?id=60