Stadt Weilheim an der Teck (Druckversion)

Alles rund um die Gemeinde

Weilheim an der Teck (385 m ü. NN) mit dem Ortsteil Hepsisau ist eine liebens- und lebenswerte Kleinstadt mit rund 10.000 Einwohnern am Fuße der Schwäbischen Alb. Landschaftlich reizvoll eingebettet zwischen Streuobstwiesen und dem Albaufstieg liegt Weilheim verkehrsgünstig mit eigenem Anschluss an die Autobahn Stuttgart – München (A 8). Die Landeshauptstadt Stuttgart ist nur 40 km entfernt und die Universitätsstadt Ulm nur 45 km. Der Flughafen und die Messe Stuttgart sind über die Autobahn in 20 Minuten erreichbar.

Das historische Bürgerhaus
Das historische Bürgerhaus
Die Stadt Weilheim unterhält fünf Kindergärten
Die Stadt Weilheim unterhält fünf Kindergärten

Hohe Wohnqualität

Für rund 19.000 Einwohner ist Weilheim Mittelpunkt des Verwaltungsraumes Weilheim mit den Orten Bissingen, Holzmaden, Neidlingen und Ohmden. Einheimische und Besucher fühlen sich hier gleichermaßen wohl. Attraktive Wohngebiete, die gut ausgebaute Infrastruktur, ein vielfältiges Kultur- und Vereinsangebot und umfassende Einkaufsmöglichkeiten unterstreichen dies.

Gute Bildungseinrichtungen und attraktive Arbeitsplätze.
Für Familien bestehen verlässliche Kinderbetreuungsangebote, zeitgemäße Kindergärten und Schulen sowie eine gesunde Mischung aus Dienstleistungs-, Handels- und Handwerksbetrieben mit einem vielschichtigen Arbeitsplatzangebot. Neben Regelgruppen bieten wir auch Ganztagesgruppen, Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten und Betreuungsplätze für Kinder ab einem Jahr an. Auch in der Grundschule besteht das Angebot der Ganztagesbetreuung.

Weilheimer Hausberg, die Limburg
Weilheimer Hausberg, die Limburg
Ein besonderes Juwel von Weilheim ist die spätgotische Peterskirche
Ein besonderes Juwel von Weilheim ist die spätgotische Peterskirche

Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten
Zur Naherholung lädt ein ausgedehntes Wegenetz zum Wandern, Laufen und Radfahren inmitten einer malerischen Landschaft ein. Das kulturelle und sportliche Angebot wird von einer großen Anzahl und Vielfalt von Vereinen mitgetragen. Diesen und den Einwohnern stehen ein modernes Stadion, Sportanlagen, Spielplätze, Hallen, Vereinsräume, ein Freibad und viele weitere Einrichtungen zur Verfügung. Die gut besuchten jährlichen Veranstaltungen wie der Kirschblütentag, das Städtlesfest oder das Dorffest im malerischen Teilort Hepsisau zeugen von einem lebendigen Gemeinschaftswesen und einer hohen Attraktivität – auch für Besucher.

Die Sage vom Drachen auf der Limburg

Hier sehen Sie einen kleinen Film, von Schülern gemacht, über eine Sage zum Hausberg der Stadt Weilheim.

Die Sage vom Drachen auf der Limburg (ein Projekt der Klasse 2a der Limburgschule).

 

 

http://www.weilheim-teck.de/index.php?id=7