# Analytics ID: UA-54734766-1

Weilheim Aktuell: Weilheim an der Teck

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Digitale Prozesse

Hauptbereich

Wir sind Weilheim

Artikel vom 12.05.2021

Im Rahmen des Projektes „Integration durch bürgerschaft­liches Engagement und Zivilgesellschaft“ lädt Bürgermeister ­Johannes Züfle zu einer Ideenwerkstatt am Bildschirm ein.

Termin: 21. Mai 2021 von 18 bis 21 Uhr

„Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern wollen wir das Zusammenleben mit Alteingesessenen und Neuzugezogenen in Weilheim beleuchten und unterstützen – in diesen Corona-­Zeiten erst recht. Unser Ziel ist es, Ideen für das gute Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationserfahrung weiter zu entwickeln und umzusetzen“, sagt Bürgermeister Johannes Züfle.

Bei der Veranstaltung werden die bisherigen Befragungsergebnisse der Interviews vorgestellt, die im Zeitraum von November 2020 bis März 2021 durchgeführt wurden.

„Vielleicht haben Sie ebenfalls noch Ideen und wollen diese mit Ihren Weilheimer Nachbarinnen und Nachbarn besprechen – oder mithelfen, eine konkrete Idee weiterzuentwickeln und umsetzen?“, fragt der Bürgermeister.

In lockerer Atmosphäre und mit einem abwechslungs­reichen Programm soll besprochen werden, wie Weilheim noch lebenswerter werden kann. Die Teilnehmer/innen treffen sich in einem besonderen Format am Smartphone, Tablet, Laptop oder ­Rechner. Sie benötigen dazu lediglich eines der ge­nannten Geräte mit Kamera und Mikrofon und eine stabile Internet­verbindung.

 

Drei Projektideen gibt es bereits. Jedoch besteht die Möglichkeit, weitere Ideen zu benennen. Mit den Ideen werden dann Projektgruppen gebildet, die Umsetzungsvorschläge ent­wickeln.

Dies sind die ersten Projektideen:

a) Projekt „Integrationsforum“

Wie könnte eine interessante „Austauschplattform“ bzw. ein „Forum“ rund um das Thema Integration aussehen? Was braucht es konkret? Wie gelingt es, eine nachhaltige Struktur aufzubauen? Welche Arbeitsform macht Freude zur Mitarbeit?

b)Fotoprojekt „Wir sind Weilheim“

Ziel soll es sein, im Rahmen einer Fotoausstellung die Vielfalt der Weilheimer Bevölkerung zum Ausdruck zu bringen. Wir alle – jede einzelne Bürgerin, jeder einzelne Bürger – sind Weilheim. Unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft etc. Das „Wir-Gefühl“ soll weiter wachsen.

c) Projekt „Begegnung und Austausch“

Treffpunkte für Begegnung und Austausch spielen beim Zusammen­wachsen und Zusammenleben eine wichtige Rolle. Lassen sich bereits bestehende und etablierte Treffpunkte ­stärken und ausbauen? Braucht es zusätzliche Orte für Be­gegnung und Austausch? Wie müsste ein solcher Ort ge­staltet sein?

„Für alle Teilnehmenden gibt es als Dankeschön für ihr ­Engagement eine leckere Pizza. Seien Sie daher schnell mit Ihrer Anmeldung, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt“, sagt Bürgermeister Johannes Züfle.

Ihre Anmeldung zur Online-Ideenwerkstatt senden Sie bitte per E-Mail bis Sonntag, 16. Mai 2021, an Thomas Güthle (t.guethle@weilheim-teck.de).

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit dem Link für Ihre Online-Teilnahme.

Bei der Online-Ideenwerkstatt werden auch die beiden ­Moderatorinnen der Führungsakademie Baden-Württemberg, Andrea Katz und Dr. Irmgard Ehlers, dabei sein. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Soziales und ­Integration im Rahmen des Landesprogramms „Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“, durchgeführt durch die Führungsakademie Baden-Württemberg.

 

Kontaktdaten

Kontakt

  • Stadtverwaltung Weilheim an der Teck
  • Marktplatz 6
  • 73235 Weilheim an der Teck
  • Telefonnummer 07023 106-0
  • Faxnummer 07023 106-114
  • E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag: 07:30 Uhr - 12:30 Uhr
  • Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

  • Montag: 07:30 Uhr - 16:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
zum Seitenanfang