Seite drucken
Weilheim an der Teck (Druckversion)

„Gegen das Vergessen”

Schulhofausstellung und theaterpädagogische Begleitung in Weilheims Bildungszentrum Wühle

Gegen das Vergessen – Erinnern für das Morgen: In seinen Ausstellungen mit eindringlichen Porträts von Holocaust-Überlebenden präsentiert der Künstler Luigi Toscano gelebte Erinnerungskultur. Nach großen Ausstelllungen in New York, Paris und Berlin ist nun auch in Weilheim an der Teck eine Auswahl seiner Werke zu sehen: Vom 8. bis 19. November unter freiem Himmel auf dem Schulhof des Bildungszentrums Wühle. Begleitet wird das Gedenkprojekt von einem theaterpädagogischen Konzept des Jugendensembles der Theatergruppe Lokstoff aus Stuttgart.

 

Theatervorstellung unter freiem Himmel:

Sonntag, 14.11.2021, 11 Uhr
Sonntag, 14.11.2021, 13 Uhr

 

Kartenvorverkauf:

ab 28.10. in der Buchhandlung „Das Buch“, Obere Mühlstraße 10, 73235 Weilheim an der Teck.

 

Bei nasser Witterung findet das Theaterstück in der Aula der Realschule statt.

Es gilt die 3-G-Regel.

http://www.weilheim-teck.de//freizeit-kultur/ausstellungen