Seite drucken
Weilheim an der Teck (Druckversion)

Sozialer Bürgerfahrdienst

Einkaufen, im „Städtle“ etwas erledigen, zur Grabpflege auf den Friedhof gehen, Veranstaltungen besuchen fällt Älteren und Personen mit Bewegungseinschränkungen oft sehr schwer oder ist ihnen gar nicht mehr möglich, weil sie nicht mehr so weit gehen können.

Wie „funktioniert“ der Sozialer Bürgerfahrdienst?

Der Fahrdienst kann dienstags und donnerstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:30 in Anspruch genommen werden.

Anmelden kann man sich montags (für Dienstag) und mittwochs (für Donnerstag) von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer Telefonnummer: 106333.

Mit dem Fahrer werden dabei Ziel und Uhrzeit abgesprochen.

  • Einkaufen oder im „Städtle“ etwas erledigen:
    Sie werden zur vereinbarten Zeit zu Hause abgeholt und anschließend auch wieder nach Hause gebracht.
  • Grabpflege auf dem Friedhof Weinsteige:
    Auch dazu können Sie den Fahrdienst in Anspruch nehmen. Sollte noch z. B. Erde oder Pflanzen benötigt werden, können diese auf der Hinfahrt besorgt werden. Selbstverständlich bringt Sie der Fahrdienst auch wieder nach Hause.
  • Veranstaltungen (Seniorennachmittage, Mittagstisch usw.):
    Hier nehmen die Veranstalter die Anmeldungen entgegen und geben sie an den Bürgerfahrdienst weiter.
http://www.weilheim-teck.de/index.php?id=219