Seite drucken
Weilheim an der Teck (Druckversion)

Das Gedächtnis der Stadt

Das Stadtarchiv ist das Gedächtnis der Stadt. Es verwahrt die seit Jahrhunderten in der Stadtverwaltung entstandenen Unterlagen zu den Lebensverhältnissen in Weilheim und Hepsisau. Diese Unterlagen bieten in ihrer Gesamtheit eine einzigartige Fülle von Informationen und Daten zur Stadtgeschichte. Zwei Mitarbeiter des Kreisarchivs, Frau Mühlnickel-Heybach und Herr Fuchs, sind jeden zweiten und jeden vierten Dienstag im Monat von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Hause und kümmern sich um Anliegen bzw. die Pflege des Archives. Anfragen können Sie zu den oben genannten Zeiten unter der 07023 106185 persönlich stellen oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Termine Stadtarchiv 2021

Nachdem die Landesregierung Besuch in Archiven auch bei einer Inzidenz über 100 nach vorheriger Terminbuchung (Click&Meet) und Dokumentation der Kontaktdaten zulässt, dürfen wir die Benutzungstage abhalten.

- Öffnungstage finden nur statt, wenn ein Termin mit dem Kreisarchiv Esslingen unter der Nummer 0711-3902-42340 vereinbart wurde

- nur ein Benutzer wird innerhalb eines bestimmten Zeitraums zugelassen

- eine medizinische Maske ist zu tragen

- Fragen an die Stadtgeschichte können auch per E-Mail an das Kreisarchiv gestellt werden

Folgende Termine sind für 2021 unter Vorbehalt vorgesehen:

27.04.2021

11.05.2021

25.05.2021

08.06.2021

22.06.2021

13.07.2021

27.07.2021

10.08.2021

24.08.2021

07.09.2021

21.09.2021

12.10.2021

26.10.2021

09.11.2021

23.11.2021

07.12.2021

21.12.2021

http://www.weilheim-teck.de//rathaus-gemeinderat/verwaltung/stadtarchiv