# Analytics ID: UA-54734766-1

Weilheim Aktuell: Weilheim an der Teck

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Weilheim an der Teck
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Jobs
Digitale Prozesse

Hauptbereich

Grundstein für neue Schulturnhalle gelegt

Artikel vom 24.11.2023

Zeitkapsel einbetoniert

 

Beton statt Steine. Für den Turnhallen-Neubau der Limburg-Grundschule in Weilheim an der Teck wurde jetzt der sogenannte Grundstein gelegt – und zwar in Form einer einbetonierten Zeitkapsel. Gemeinsam mit Schulrektorin Eileen Müller, dem Architekten Jan Elsenhans und Harald Pfender von der Baufirma Matthäus Schmid Bauunternehmen GmbH & Co. KG befüllte Bürgermeister Johannes Züfle eine Zeitkapsel mit Dokumenten der Gegenwart für die Nachwelt. Schließlich wurde die wasserdichte und korrosionsbeständige Edelstahlröhre im Fundament einbetoniert und damit verewigt.

 

„Von langer Hand geplant, ist heute ein besonderer Tag in der Geschichte unserer Grundschule – sie bekommt eine neue Turnhalle und dafür starten wir mit dem Fundament jetzt richtig durch“, erklärte Bürgermeister Johannes Züfle in seiner Eröffnungsrede.

 

Zum Spektakel des Bau-Auftakts kamen rund 60 Gäste, unter ihnen die Wahlkreis-Abgeordnete aus dem Bundestag Renata Alt und Dr. Natalie Pfau-Weller und Andreas Kenner, Wahlkreis-Abgeordnete des Landtags. Außerdem fanden sich die Schulrektorin Eileen Müller, der geschäftsführende Rektor des Bildungszentrums Wühle Robin Fehmer, Vertreter des Gemeinderats, des Lehrerkollegiums, der Fördergeber, sowie viele Eltern der mitwirkenden Kinder ein. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt der Grundsteinlegung von 44 Kindern des Schülerchors und vom Lehrerchor, der ein eigens umgeschriebenes Lied vortrug.

 

Vor den Augen aller befüllte das Stadtoberhaupt die Zeitkapsel mit verschiedenen Dokumenten zur Entstehungsgeschichte der Turnhalle wie beispielsweise Baupläne, Liste der amtierenden Gemeinderäte, Haushaltsplan 2023, aktuelle Ausgaben des Mitteilungsblattes und des Teckboten sowie 17 Klassenfotos von Schülern der Limburg-Grundschule. Dann wurde die Kapsel mit acht Schrauben fest verschlossen und im Fundament einbetoniert.

 

Bereits seit Ende September laufen die bauvorbereitenden Bauarbeiten – etwa 25 Bohrpfähle wurden zur Baugrubensicherung pünktlich bis zur Grundsteinlegung im Boden versenkt. „Für das neue Gebäude wird kein einziger Stein gesetzt, denn die Turnhalle samt Zwischenwänden wird komplett aus Beton gebaut“, informiert Stadtbaumeister Jens Hofmann. Gestartet war das Bauprojekt bereits 2019 mit dem „Realisierungswettbewerb Schulturnhalle mit Ideenteil Umfeld“. Der Sieger des Wettbewerbs, die Arbeitsgemeinschaft Datscha Architekten BDA + EH2A Architekten mit Sitz in Stuttgart wurde mit den Planungsleistungen Architektur beauftragt. Weiter ging es mit Konzeptionen zur Tragwerksplanung und der technischen Gebäudeausrüstung. Im weiteren Verlauf entschied der Gemeinderat auch die Installation einer PV-Anlage auf den nach Süden geneigten Dachflächen der Schulturnhalle. Der Bund beteiligt sich mit einem Rekord-Zuschuss von 2,25 Mio. Euro und das Land Baden-Württemberg mit einer Landesförderung aus dem Sportstättenbauförderungsprogramm in Höhe von 332.000 Euro an dem Bauprojekt.

 

Besonderheit der neuen Halle ist das Ton in Ton vorgesehene Gesamtkonzept sowohl der Gebäudehülle mit einem rötlich durchgefärbten Sichtbeton als auch des Innenraums mit dem dominierenden Farbton rotbraun. Der Innenraum der Turnhalle wird teilbar sein, sodass zwei Klassen oder auch Vereinsgruppen parallel Sport treiben können.

 

Den ersten Sportunterricht in der neuen Halle dürften noch die heutigen Erst- und Zweitklässler erleben, denn mit der Fertigstellung wird im zweiten Halbjahr 2025 gerechnet. Erst dann sollen die bisherige Schulturnhalle aus den 1950er Jahren voraussichtlich abgerissen und die Außenanlagen angelegt werden.

 

Kontaktdaten

Kontakt

  • Stadtverwaltung Weilheim an der Teck
  • Marktplatz 6
  • 73235 Weilheim an der Teck
  • Telefonnummer 07023 106-0
  • Faxnummer 07023 106-114
  • E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

  • Montag 07:30 Uhr - 12:30 Uhr
  • Dienstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

  • Montag: 07:30 Uhr - 13:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Donnerstag 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr - 12:30 Uhr
zum Seitenanfang